MyFishingBox Unboxing der Probox #01/17

MyFishingBox ist dir kein Begriff? Kein Problem hier erfährst du was es ist :-)

 

 

Der Plumsack geht um, der Plumsack geht um. Wer sich umdreht oder lacht... oh eh falsches Spiel- Die Probox von MyFishingBox geht um und wird wie beim Staffellauf von Blogger zu Blogger weitergereicht. Viele haben vielleicht schon davon gehört beziehungsweise davon gelesen. Diese Jahr darf ich das erste Unboxing schreiben von der ProBox #01/2017. Die Staffelbox habe ich Lany von angeln-rockt abgeluchst, die erfolgreich alles gesagt hat was man über MFB und die Probox wissen soll/will.

 

Wenn es bei mir schonmal gut läuft denke ich mir oft das ist ja wie Weihnachten und Geburtstag an einem Tag, das ist mit der MyFishingBox genauso. Ich perönlich kriege schon ein 3/4 Jahr eine MyFishingBox und es nichts neues, aber freuen tuhe ich mich immer wie ein Schneekönig wenns an der Tür klingelt und die Box kommt. Ich werde mein Abo auf jedenfall verlängern da es einfach klasse ist, jeden Monat von Andreas überrascht zu werden. 

Die Idee von Andreas mit MFB ist genial und das Konzept spitze. Auch der Kundensupport ist echt Top.

Seit diesem Jahr liegt jeder Box eine Größentabelle für Gummifisch und Jigkopf bei, eine gute Idee dann muss man nicht lange nach dem passenden Jigkopf suchen ;-)

In den MFB-News steht nochmall alles neue und wichtige als Info drin, Die enthaltenen Treuepunkte sind seit diesem Jahr auf den News aufgedruckt zum ausschneiden nicht wie im letzten Jahr als Aufkleber( Thema Umweltschutz). Mit Genug Treuepunkten im Gepäck kann man sich echt tolle Sachen aus einem ständig wechselndem Sortiment aussuchen ohne Zuzahlung.

Für alle MyFishingBoxer gibt es jeden Monat ein MFB exklusive Gewinnspiel wo man mit ein wenig Glück echt fette Sachpreise gewinnen kann, diesen Monat z.B. eine Wiley WX Moxy Polbrille im coolen Design im Wert von 159,95 Euro. Das ist doch mal ne Ansage!

Das neue sehr gelungene Design der Box gefällt mir echt gut denn ein weißes Kartönchen ist doch echt langweilig.

 

 

Hier noch eine Kleine Übersicht über Boxen, Preise und Abo-Laufzeit : 

 

Ul-Box Raubfischbox BigBaitBox ProBox
1 Monat; 19,95 Euro 1 Monat; 19,95 Euro 1 Monat; 24,95 Euro 1 Monat; 29,95 Euro
3 Monate; 17,95 Euro 3 Monate; 17,95 Euro 3 Monate; 22,95 Euro 3 Monate; 27,95 Euro
6 Monate; 15,95 Euro 6 Monate; 17,95 Euro 6 Monate; 20,95 Euro 6 Monate; 25,95 Euro
12 Monate; 14,95 Euro 12 Monate; 14,95 Euro 12Monate; 19,95 Euro 12 Monate; 24,95 Euro
Forelle & Barsch Hecht, Zander & Barsch Großhecht Hecht, Zander & Barsch
1-8g 10-30g 30-60g 8-28g

 

Zu den Ködern die in der Box drin sind :

 

Numero Uno :

DUO Cambiospin Spinnerbait mit einem Gewicht von 10,5 Gramm. Die Besonderheit von diesem Spinnerbait ist das es kein Drahtgestell hat sondern ein Softwire-Konzept was die Fehlbissrate minimieren soll. Das Softwire-Konzept ist ein Dratseil wie beim 7x7 Stahlvorfach nur etwas dicker was den Köder sehr flexibel mach. Auch die Spinnerblättchen sind nicht so lang wie man sie sonst kennt sondern kürzer und breiter was wahrscheinlich noch mehr Druck unter Wasser ausübt.

 

 

Bait Nummer 2 :

Noike Wobble Shad in 7,6cm ein Absoluter Barschkiller. Die Gummifische werden bei MFB immer mit passendem Jigkopf geliefert was sehr praktisch ist dazu noch ein Owner Needlepoint in 2/0 mit 10g Kopf. Durch die Gerippte Oberfläche und dem Tellerschwanz ist es ein richtiger Action-Shad der die Barschaugen durchdrehen lässt. Wenn alle Gewässer in meiner Umgebung wieder Eisfrei sind werde ich auf jedenfall die Barsche damit ärgern. Die Verarbeitung des Noike Wobble Shad gefällt mir auch sehr gut, schöne weiche Gummimischung. 

 

 

Köder Nummer 3:

Westin Kick Teez in 9 cm. Ganz Klar auch ein  Leckerbissen für die dicken Winterbarsche. Er überzeugt mir seiner schlanken Form und seinem weichen Tellerschwanz. Mit dem 7g Jigkopf ist er bestens bedient und spielt mit Sicherheit in den strömungsberuhigten Bereichen im Fluss top mit seinem Schwanz. Die Details an dem Gummifisch sind auch Bombe- Die Augen machen einiges her.

 

Lure Number 4 :

 

Die Schwarzmeergrundel von Jenzi. Ist auf jedenfall groß und schwer ein Ü-80 Zanderköder mit seinen 10 Zentimetern und dem 10g Jigkopf wiegt der Köder 29g(laut meiner Küchenwage)

An dem Main komt man damit locker bis zur Hauptströming inder Mitte des Flusses. Die Grundel ist sehr Detailgetreu gehalten mit den Flossen hinter den Kiemen hebt der Köder sich von andern ab und bringt hoffentlich den einen oder anderen Fisch mehr. 

 

 

Last but not Least :

Noike Smile Worm "daddy"

ebenfalls 10 cm lang und sieht genauso aus wie ein echter Wurm. Ein Top Drop-Shot Köder der mit DS Haken ebenfalls von Noike in GR. 3 und DS Blei mit 25g geliefert wurde. Diese Wurm Imitate fische ich am Dropshot immer so wie abgebildet. So komme ich top damit klar.

 

 

Alles Super Köder denn wir als MyFishingboxer wollen ja auch was für unser Geld haben ;-)

 

 

 Fazit :

 

Ich finde die Boxen einfach nur genial, denn wenn ich überlege wie oft ich schon im Angelladen stand und nicht wusste welche Köder ich jetzt kaufen soll überlass ich es einfach den Jungs von MFB. Das Preisleistungsverhältnis stimmt auf jedenfall. Ich kanns für unschlüssige Angler nur empfehlen.

 

Ich hoffe euch hat mein Unboxing gefallen dann lasst doch mal ein Like auf meiner Facebook Seite da, ich würde mich sehr freuen.

 

Den Blogstock reiche ich für das FebruarUnboxing an den Alexander von Hechtverrückt weiter, ich freu mich auf dein Unboxing ;)

Also Haut rein und Tight Lines Freunde euer Tommy

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Dielmann